20. Juni 2019

20/06/2019
Die Notierungen sind an den Ölbörsen am gestrigen Nachmittag weiter gestiegen. Auslöser ist der Bestandsrückgang in Amerika beim Rohöl und den Produkten. Die Gestern gehaltene Rede vom Präsidenten der Europäschen Zentralbank, dass diese wieder zu der lockeren Geldpolitik zurückkehren will um das Wirtschaftswachstum zu unterstützen, hat den Euro Kurs steigen lassen. Die Verbraucher im Euroraum wird sich am heutigen Tag nicht viel an den Preisen ändern. Die Internationale Erhöhung wird durch den Kursanstieg des Euro aufgefangen.            Heute erwarten wir eine kleine Preissteigerung im Bereich von 0,10 bis 0,30 Euro per 100 Liter