11. Januar 2018

11/01/2018

Das Preisniveau am Markt hat sich auf ein 3Jahreshoch eingefahren. Die USA, die an der Börse bei der Preisbildung eine wichtige Rolle spielt, zeigt seit Anfang des Jahres, mit den wöchentlichen Bestandsdaten, abnehmende Vorräte an. Die wetter und goepolitischen Faktoren sorgen im Moment dafür, dass der OPEC Plan, die Bestände abzubauen, unterstützt wird. Es dürfte jetzt eigentlich alles eingespeist sein, was die Preise oben hält. Eine Abwärtsreaktion, die von Analysten als längst fällig gesehen wird, läßt noch auf sich warten. Für heute bedeutet das für den Tagespreis ein Plus von ca. 0,20 €/100.